Kundenkreationen: Lassen Sie sich inspirieren

Die DIY-Kreationen unserer Kunden

Auf dieser Seite können Sie sich anschauen, wie unsere Kunden unsere Produkte angewendet haben. Wir bedanken uns sehr bei den Kunden, die ihre Bilder mit uns geteilt haben, und wir würden uns auf und über Ihre Kreationen auch freuen!

Haben Sie mit unseren Produkten auch was Schönes gebastelt?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bilder mit einer kurzen Beschreibung an sales@enerprof.de

Die DIY-Kreationen unserer Kunden Auf dieser Seite können Sie sich anschauen, wie unsere Kunden unsere Produkte angewendet haben. Wir bedanken uns sehr bei den Kunden, die ihre Bilder mit... mehr erfahren »
Fenster schließen

Kundenkreationen: Lassen Sie sich inspirieren

Die DIY-Kreationen unserer Kunden

Auf dieser Seite können Sie sich anschauen, wie unsere Kunden unsere Produkte angewendet haben. Wir bedanken uns sehr bei den Kunden, die ihre Bilder mit uns geteilt haben, und wir würden uns auf und über Ihre Kreationen auch freuen!

Haben Sie mit unseren Produkten auch was Schönes gebastelt?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bilder mit einer kurzen Beschreibung an sales@enerprof.de

Elektrisch im Taunus

Herr D. aus dem Taunus hat sein E-Bike - Chrisson Hitter Fully mit EBS Puma Hinterrad Pedelec Umbausatz - mit unserem Rahmenakku ENERpower Hailong Pro 36V bestückt. Er berichtet, dass die Reichweite 120km im Schnitt betrage (im Gebirge: 50km), und schreibt noch dazu: "Ihre Fahrradakkus empfehle ich immer jedem der fragt, bin sehr zufrieden". Vielen herzlichen Dank!

Ein Mal aufladen, 120 km fahren

Marc aus Bonn, NRW, schickte uns dieses Bild seines coolen E-Liegerades. Das Rad wird von einem Bafang-Nabenmotor 250W getrieben, der von einem ENERpower Softpack-Akku 36V 20Ah versorgt wird. Marc berichtet, dass die Reichweite des Liegerades (auf Flachland, bei 70 kg Körpergewicht) mit einer Ladung 110 - 120 km beträge!

Power mal zwei

St.H. aus Großharthau in Sachsen schickte uns zwei Bilder seiner Kreationen: Die Fahrräder hat er mit Tongsheng-Mittelmotoren ausgerüstet. Der eine wird vom Jericho-Akku (Rahmengestell) versorgt, und der andere vom Nablus-Akkus (Gepäckträger). In seinen Worten: "Wir sind sehr zufrieden und können Ihre Firma sehr empfehlen". Vielen Dank!

Ihr Kinderlein kommt

Die Firma Hawazuzie stellt seit über 20 Jahren Fahrzeuge aus Massivholz für den Kindertransport her, darunter auch Elektrowagen. Bei der oben stehenden Ausführung wurde ein ENERpower Softpack-Akku in einer Roswheel-Tasche an den Wagen montiert. Der Motor befindet sich im hinteren rechten Rad.

Born to be wild

Ralf aus dem Taunus is Born to be Wild mit Tongsheng Mittelmotor und ENERpower Softpack in Tragetasche. Er berichtet: "Tolle Sache, die ersten 1.000 km haben wirklich Spaß gemacht! Ich ärgere mich nur, dass ich das nicht schon viel früher gemacht habe".

Power in der Tasche

RK aus Thüringen hat sein Fahrrad auf Pedelec umgebaut, mit einem NCB-Bausatz, einem ENERpower-Akku 36V im Softpack in einer Rahmentasche von Roswheel.

ENERpower an Ihrer Seite

Dieser Kunde hat den Softpack-Akku von ENERpower in Rahmentasche an der Seite des Gepäckträgers integriert.
Dieser Kunde aus Schwarzwald hat sein Fahrrad mit unserem eigenen ENERpower 48V Softpack-Akku in ein E-Bike umgewandelt.

Selbst umgebautes Fahrrad vom D.F.

Fahrrad vom Herrn D.F aus Niedersachsen selbst umgebaut als Pedelec mit Motor von Tongsheng und Akku von ENERpower im Softpack in Roswheel Tasche