Ein, das nach unserer Einschätzung zu wenig debattiertes Thema, bezieht sich auf die richtige Auswahl eines Ladegerätes. Sehr häufig wird der Hauptgefahrenquelle für Unfälle, nämlich das Aufladen von Akkus, nicht die Aufmerksamkeit geschenkt, die dieses Thema verdient hätte. In diesem Beitrag konzentrieren wir uns hauptsächlich auf das Laden von Li-Ion Akkus, die die Mehrheit der Akkus für Pedelecs und weitere kleine elektrische Fahrzeuge darstellen.
Die Internet-Marktplätze sind voll mit verschiedenen Angeboten unterschiedlicher Akkus, und da der Akku neben dem Motor zu den kostenintensiven Komponenten im Pedelec gehört, möchten wir an dieser Stelle etwas mehr Licht ins Dunkel der Kostenstruktur eines Akkus bringen.
Die Internet-Marktplätze sind voll mit verschiedenen Angeboten unterschiedlicher Akkus, und da der Akku neben dem Motor zu den kostenintensiven Komponenten im Pedelec gehört, möchten wir an dieser Stelle etwas mehr Licht ins Dunkel der Kostenstruktur eines Akkus bringen.
Das ENERprof-Team präsentiert die komplette Anleitung zum Selbstbauen eines E-Bikes. In diesem Kapitel erläutern wir, wie man das Spannungssystem wählt.

LiFePO4 Wahrheit und Mythen

Akkus LiFePO4 werden immer häufiger als Ersatz für herkommliche Bleiakkus verwendet. Das ENERprof-Team hat für Sie die wichtigsten Fakten zum Thema zusammengefasst.